0 Artikel
0911 - 800 999 09
Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Brille selbst reparieren - Praktische Tipps

Anbei finden Sie einige Tipps zur Brillen-Reparatur. Sie können einfach auf eins der Themen klicken oder nach unten scrollen.

Zur Vergrößerung bitte die Bilder anklicken.

 

 

 

 

Brillenbügel festschrauben

 

Schritt 1: Benötigte Utensilien bereitlegen.

 

Schritt 2: Tuch um Scharnier legen, um Glas zu schützen.

 

Schritt 3: Bügelscharnierröllchen in Scharnier legen.

 

Schritt 4: Die Schraube mit einer Pinzette oder Fingernagel in das Gewinde stecken.

 

Schritt 5: Die Schraube mit einem passenden Schraubendreher festziehen.

 

Schritt 6: Schraubenende mit Ankörner verkörnen, damit sie sich nicht selbständig löst.

 

 

 

Brillenreinigung im Ultraschallbad

 

Schritt 1: In das saubere Wasser in einem Ultraschallgerät einen Tropfen Spüli geben.

 

Schritt 2: Die komplette Brille in das Bad geben. Bitte darauf achten, das sie nicht auf den Gläsern liegt.

 

Schritt 3: Das Ultraschallgerät einschalten. 3-4 Minuten sollten reichen. Falls Sie eine Brille mit selbsttönenden Gläsern haben, dann bitte die Gläser rausnehmen und separat unter Wasser reinigen.

 

Schritt 4: Nach 3-4 Minuten das Gerät ausschalten und die Brille entnehmen.

 

Schritt 5: Nun die Brille mit einem sauberen Microfasertuch trocken wischen.

 

 

 

Einfache Brillenreinigung

 

Schritt 1: Die Brille einmal unter lauwarmen Wasser abspülen.

 

Schritt 2: Anschließend einen Tropfen Spüli auf jedes Glas geben.

 

Schritt 3: Die Gläser mit dem Spüli zwischen den Fingern gut einreiben.

 

Schritt 4: Das Spüli mit lauwarmen Wasser von der Vorderseite und der Rückseite sorgfältig abspülen.

 

Schritt 5: Die gesamte Brille mit einem sauberen Microfasertuch trocken wischen.

 

 

 

 

Bügelenden tauschen

 

Schritt 1: Die alten Bügelenden leicht erwärmen und abziehen.

 

Schritt 2: Die Metallseele des Bügels gerade biegen und gründlich reinigen.

 

Schritt 3: Das neue Bügelende auf das Metall schieben. Eventuell den Kunststoff leicht und nur kurz erwärmen.

 

Schritt 4: Wenn das Bügelende sitzt, den Bügel am Bügelende leicht erwärmen.

 

Schritt 5: Anschließend den Bügel wieder biegen, damit die Brille hinter den Ohren passt.

 

Schritt 6: Zum Schluss die ganze Brille reinigen.

 

 

 

Nasenpads zum Schrauben wechseln

 

Schritt 1: Werkzeuge, Utensilien und passende Pads bereit legen.

 

Schritt 2: Alte Pads abschrauben, dabei einen passenden Schraubendreher benutzen und mit dem Handschuh das Glas schützen.

 

Schritt 3: Den Metall-Padhalter reinigen.

 

Schritt 4: Den neuen Pad in den Padhalter einstecken.

 

Schritt 5: Die Schraube mit einer Schraubenpinzette in die Öffnung des Padhalters stecken.

 

Schritt 6: Die Schraube mit einem passenden Schraubendreher eindrehen.

 

Schritt 7: Den Padhalter mit einer Zange ausrichten, falls er sich verbogen hat.

 

Schritt 8: Die komplette Brille reinigen.

 

 

 

 

Nasenpads zum Stecken erneuern

 

Schritt 1: Werkzeuge, Utensilien und passende Pads bereit legen.

 

Schritt 2: Alte Pads mit Pad Ausdrückzange lösen.

 

Schritt 3: Metallpadhalter reinigen.

 

Schritt 4: Den neuen Pad mit der Doppelbackenzange festklicken.

 

Schritt 5: Den Padhalter mit einer Zange ausrichten, falls er verbogen wurde.

 

Schritt 6: Zum Schluss die komplette Brille reinigen.