0 Artikel
0911 - 800 999 09
Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Antworten

Freiwilliges Rückgaberecht von einem Monat

1. Zusätzlich und unbeschadet Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts wird Ihnen von uns ein freiwilliges Rückgaberecht von einem Monat ab Warenerhalt eingeräumt. Hierdurch können Sie sich auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung, § 8) vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware innerhalb eines Monats nach deren Erhalt an uns zurücksenden. Die Frist beginnt am Tag nach dem Erhalt der Ware.

2. Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus.

3. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts von 100 Tagen ist, dass Sie die Ware – soweit möglich – lediglich zur Erprobung (wie in einem Ladengeschäft) ausprobiert haben und die Ware vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung nebst etwaigen Anleitungen zurückschicken. Werden diese Voraussetzungen nicht eingehalten, kann die Rücknahme verweigert werden. Alternativ kann wie im Fall des gesetzlichen Rücktrittsrechts Wertersatz für einen eingetretenen Wertverlust verlangt werden, soweit der Wertverlust auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der nicht notwendig zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren war. 

4. Das freiwillige Rückgaberecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. 

5. Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten gesetzlichen Bedingungen.

6. Das freiwillige Rückgaberecht beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

 

Online-Bestellung

 

Wir freuen uns, dass Sie sich zum Kauf in unserem Onlineshop entschieden haben.

 

Sobald Sie die gewünschten Produkte in den Warenkorb gelegt haben und zur Kasse wollen, klicken Sie bitte auf "Warenkorb" um sich zu vergewissern, dass alle Produkte, die Sie bestellen wollen, auch im Warenkorb hinterlegt sind.

 

Sie sehen jetzt eine Übersicht ihrer ausgewählten Produkte. Die zu zahlende Gesamtsumme ergibt sich aus der Zwischensumme zuzüglich der fälligen Mehrwertsteuer.

 

Haben Sie noch kein Konto bei uns, werden Sie im nächsten Schritt aufgefordert sich eins zu erstellen.

 

Im nächsten Schritt haben Sie nun die Wahl die Ware an ihre bei der Registrierung ihres Kundenkontos angegebene Adresse liefern zu lassen, oder eine neue Adresse anzugeben.

Nach Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie zur Bestellübersicht. Haben Sie die Checkboxen "Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und stimme diesen zu" und "Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen und stimme dieser zu" markiert, betätigen Sie den Button "Bestellung aufgeben".

 

Sie erhalten nach Abgabe ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail..

 

 

Versandinformationen

 

Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands durch DHL und ist für Sie kostenfrei. Innerhalb der EU fallen zusätzliche Portokosten in Höhe von 4,90 Euro an. Die Preise außerhalb der EU erhalten Sie auf Anfrage. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 5 EUR fällig, welche auf das bestellte Produkt während des Bestellprozesses aufgeschlagen werden. Diese werden im Warenkorb ersichtlich. Eine Zahlung per Nachnahme ist nur bei einem Versand innerhalb Deutschlands möglich. DHL verlangt hierbei kein Übermittlungsentgelt.

 

 

Zahlungsmöglichkeiten

 

Sie können wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte, Nachnahme oder PayPal bezahlen.

 

Vorkasse

Den Gesamtbetrag Ihrer Rechnung überweisen Sie bitte auf nachfolgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: Mark Schlemmer
Kontonummer: 0 835 330
BLZ: 760 700 24

SEPA         

IBAN: DE55 7607 0024 0083 5330 00
BIC: DEUTDEDB760

 

Kreditkarte

Die Zahlung per Kreditkarte erfolgt für Sie unkompliziert und kostenlos.

 

Nachnahme

Es entsteht hier eine Nachnahmegebühr von 5 Euro. Die Zahlung per Nachnahme ist nur bei einem Versand innerhalb Deutschlands möglich. Hierbei entstehen kein weiteres Übermittlungsentgelt.

 

PayPal

Mit PayPal sind Zahlungen kostenlos. Sie bezahlen mit nur zwei Klicks, denn Ihre Daten sind sicher bei PayPal hinterlegt.